Willkommen bei den Radlern

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüssen zu dürfen. Schauen Sie gelegentlich rein und entdecken Sie so den Radfahrerverein Fulenbach.

News

27. August 2018

 

 

Radfahrerverein Fulenbach: Vereinsreise auf den Stoos – der Sonne entgegen

 

 

 

Auf einer Höhe von 1305 m der Sonne etwas näher sein. Das war der Plan des Radfahrervereins Fulenbach, als die Destination „Stoos“ ausgewählt wurde. Ein tolles Reiseziel, das die knapp 30-köpfige Teilnehmerschar am Morgen des 25. August 2018 anvisierte.

 

 

 

Pünktlich startete die Fahrt ab Fulenbach im Reisecar mit Chauffeur Othmar Zeltner, der via Seetal zum Hämikerberg - dem ersten Kaffeehalt - steuerte. Ein tolles Erlebnisrestaurant mit Spielgolf. Dafür blieb zwar keine Zeit, aber für die Besichtigung der sehenswerten Gartenanlage mit historischer Umgebung. Die Weiterreise führte via Muri – Sins und Autobahn nach Schwyz. Unterwegs wurde klar, dass das mit „der Sonne entgegen“ am heutigen Tag wohl nichts werden wird. Bevor die Fahrt mit der steilsten Standseilbahn der Welt in Angriff genommen wurde, stärkten sich die Radler mit einem Apéro. Unterwegs auf dem kurzen Fussmarsch zur Talstation konnte bereits ein Augenschein der 110 %-steilen Schiene genommen werden. Innerhalb von ein paar Minuten überwand die Bahn die 744 Höhenmeter in imponierender Art und Weise. Wenn die Reisenden oben Kälte und Regen erwarteten, so war allein der Transfer mit der Stoosbahn dafür Entschädigung genug. Eine faszinierende Technik und ein eindrückliches Erlebnis.

 

Im Restaurant Sternegg wurde anschliessend das Mittagessen serviert. Die Reisegesellschaft genoss das Vereinsleben, führte rege Gespräche, spielte Brändi oder Einzelne machten sich draussen im Regen auf die Suche nach sogenannten „Caches“ (Geocaching). Die Radler haben auf alle Fälle die Sonne im Herzen!

 

Retour in Muotathal und nach Bezug der persönlichen Sitzplätze im Reisecar gings weiter durchs Luzerner Hinterland zur nächsten Destination, Buholz. Im Restaurant Lamm konnte ein feines Dessert genossen werden und schlussendlich wurde die Heimreise angetreten. Die Organisatorin Jolanda Emmenegger hat die Reise perfekt auf die Beine gestellt und wurde dafür mit einem kräftigen Applaus belohnt.

 

 

 

Auf dieser Reise konnten die Radfahrer Energie sammeln, denn demnächst steht für den Verein ein arbeitsaufwändiger Anlass vor der Tür: An der Fulenbacher Chilbi vom 8./9. September 2018 wird ins „Radler-Stübli“ geladen, wo feine Steaks genossen werden können.

 

 

 

Bericht von Carole Monbaron
Fulenbach, 26. August 2018

 

Weitere Impressionen finden Sie hier.

2. Juni 2018

Hier finden Sie noch einen kleinen Bericht zur Winterwnderung:

 

Der Radfahrerverein Fulenbach auf dem Thaler Holzweg
Gutgelaunt zogen die 16 Radler vom Parkplatz beim Pfadiheim los Richtung Holzweg. Zum Glück hatten wir die Wanderung um eine Woche verschoben. So konnten wir an diesem Sonntag die Frühlingssonne so richtig geniessen. Bei den «Visitors begann unser Rundgang, entlang dem «Tatzelwurm» kämpften wir uns dem ersten Rastplatz entgegen. Unter den «Wolken» ging es weiter zum «Holzklang». Zwischen den Holzstäben konnten sich die wanderfreudigen Velofahrer gut zurechtfinden. Die Wanderung führte weiter vorbei am «Bienenstock» bis zur Ruine Neu-Falkenstein. Natürlich musste die Burgruine zuerst erklommen werden, bis der Abstieg zum Restaurant erfolgen konnte, um endlich den Durst zu löschen. Im «Pintli» wurden wir gut verköstigt, so dass der letzte Teil zurück zum Parkplatz nur noch ein Spaziergang war. Vielen Dank der Wanderleiterin für den schönen Nachmittag.
Jolanda Emmenegger

29. Mai 2018
Länger nichts von uns gehört, heisst nicht, dass nichts los war bei uns.
Am 25. März 2018 fand die alljährliche Winterwanderung statt. Nach dem sie Wetterbedingt verschoben werden musste, konnte doch noch auf dem Holzweg Thal in Balsthal gewandert werden. Gute Stimmung inklusive. Finden Sie hier ein paar Impressionen.

26. Januar 2018

Letzten Samstag, 20. Januar 2018 war es so weit. Die 83. Generalversammlung ging über die Bühne.

Zeitungsbericht Oltnertagblatt der 83. Generalversammlung vom 20. Januar 2018
Zeitungsbericht GV RVF 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 344.8 KB

28. September 2017

Am 24. September 2017 fand beim RV Fulenbach wieder das alljährliche Paar- und Einzelzeitfahren statt. Das Paarzeitfahren bereits zum 9. und das Einzelzeitfahren zum 6. Mal.
Die Rennen verliefen ohne Zwischenfälle und sehr flüssig. Das Organisationsteam Herbert Fivian und Daniela Glaus sind sehr zufrieden.

5. September 2017

Als nächstes Highlight steht unser Chilbi in Fulenbach vom 9. & 10. September 2017 auf dem Programm. Der Radfahrerverein wird wieder mit seinem Steak-Stübli vor Ort zu finden sein. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich verwöhnen.

Es hat sich auch sonst noch einiges getan beim Radfahrerverein. Nach dem Ferienpass, der Quitzradtour und einem kleinen clubinternen Jubiläumsfest zum 20-jährigen Bestehen unseres Clubhauses, sind wir am Morgen des 26. August 2017 zu unserer traditionellen Vereinsreise aufgebrochen.

Im Bericht finden Sie eine Reisebeschreibung und hier ein paar Impressionen dazu.

Bericht Vereinsreise 2017
Bericht Vereinsreise 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 344.9 KB

21. März 2017

Bei doch noch einigermassen schönem Wetter fand am Sonntag 19. März 2017 unsere traditionelle Frühlingswanderung statt. Die Wanderung führte rund um den Engelberg.

23. Januar 2017

Am letzten Samstag fand die 82. Generalversammlung im Restaurant Rössli statt. Der Präsident durfte 34 Mitglieder dazu begrüssen. Carol Monbaron verfasste wieder einen tollen Bericht für die Zeitung zu diesem Anlass. 

 

Unser aktuelles Jahres Programm finden Sie hier.

Pressebericht Generalversammlung vom 21. Januar 2017
Bericht GV RVF 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 338.8 KB

Die aktuellen Daten zum 9. Paarzeitfahren finden Sie hier auch bereits schon auf unserer Homepage.

26. September 2016

Gestern stand der Sonntag ganz im Zeichen des Paarzeitfahrens beim RV Fulenbach. Bei schönem Wetter konnte den Fahrern zugejubelt werden.

Vorab brachte das Oltner Tagblatt einen Bericht über dieses Rennen.

Pressebericht Paarzeitfachern 2016
Pressebericht Paarzeitfahren 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 347.3 KB

1. September 2016

Die Sommerferien gehören der Vergangenheit an, und beim RV Fulenbach sind wieder ein paar Aktivitäten ebenfalls Vergangenheit.

Am 20. August 2016 fand die wiederum super organisierte Vereinsreise statt. Nachfolgend können Sie gerne den Zeitungsbericht dazu lesen und die Bilder dazu finden Sie hier.

Bericht Vereinsreise vom 20. August 2016
Bericht Vereinsreise 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 187.0 KB

Am 27. August 2016 feierte unser Vereinsmitglied Sabrina Jäggi ihre Hochzeit. Der Verein war zum Spalierstehen und gratulieren auch mit von der Partie. Einige Impressionen dazu, finden Sie hier.

 

Als nächstes steht bei uns die 20. Chilbi in Fulenbach auf dem Programm. Am 10. und 11. September 2016 verwöhnen wir Sie wieder kulinarisch in unserem beliebten Radlerstübli mit feinen Steaks, Pommes und Salaten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

25. Juni 2016

Der RV Fulenbach nimmt am Festumzug zur 750 Jahr Feier in Wolfwil teil, und gratuliert der Gemeinde Wolfwil zu ihrem Jubiläum.

Mit Hilfe einiger Frauen der Frauengemeinschaft Fulenbach entstand in über 4 Stündiger Arbeit, ein wunderschöner Festwagen mit wundervollen Blumengestecken. Besten Dank für die Mithilfe.

Einige Impressionen zu unserem Festbeitrag finden Sie hier.

5. April 2016

ACHTUNG !!
Heute findet die 1. Abendausfahrt statt. Treffpunkt 18.30 Uhr beim alten Schulhaus in Fulenbach. Der Radfahrerverein freut sich auf eine rege Beteiligung.

14. März 2016

Unsere Winterwanderung liegt auch schon wieder in der Vergangenheit und war bei schönstem Wetter ein toller Ausflug. Sie finden hier ein paar Impressionen.

 

Die nächsten Anlässe werden das Bowling spielen am 22. März 2016, unsere 1. Versammlung, ein Slow-Up im Buechiberg am 8. Mai 2016 und das Jura-Derby/Familien-Ausfahrt am 16. Mai 2016 sein.
Es läuft also immer etwas beim Radfahrer Verein. 

2. Februar 2016

Unser nächster Anlass wird am 21. Februar 2016 die Winterwanderung sein. Wir hoffen auf schönes Wetter und eine rege Beteiligung.

Winterwanderung 2016
Einladung Winterwanderung 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 395.5 KB